Aktuell

Die folgenden Hinweise führen Sie zu aktuellen Programmen, Förderungen, Veranstaltungen, Initiativen sowie zu aktuellen Aktivitäten des Netzwerks "Beruflicher Wiedereinstieg für Alleinerziehende in Dortmund".


Das Jugendamt der Stadt Dortmund richtet Koordinierungsstelle für Familien mit Betreuungsanspruch ein - ab 1. August 2013 haben Kinder, die das erste Lebensjahr vollendet haben, Anspruch auf Betreuung in einer Tageseinrichtung für Kinder oder in der Kindertagespflege. Dortmunder Familien wird eine Anlaufstelle geboten, die ihre Anliegen aufnimmt, sie umfassend berät, bei der Platzsuche unterstützt und zeitnahe Betreuungsperspektiven in neuen Angeboten eröffnen kann. Die Koordinierungsstelle ist zu erreichen im Jugendamt, Ostwall 64, 44135 Dortmund, Zimmer 26. Öffnungszeiten: Montag und Dienstag von 8:00-12:00 Uhr sowie Donnerstag von 8:00-12:00 und 13:00-17:00 Uhr. Kontakt: Frau Rybak, Tel. 0231 / 50-27467.


Neuerscheinung zum Thema Teilzeitausbildung: "Ausbildung in Teilzeit - ein Gewinn für alle" - ein kostenloser und nützlicher Ratgeber für alle (Unternehmen, Auszubildende, Kammern,...), die sich für die Teilzeitausbildung interessieren. Dieses Buch aus der Reihe JOBSTARTER-PRAXIS ergänzt die im Herbst 2012 aktualisierte Broschüre: "Ausbildung in Teilzeit Finanzierungsmöglichkeiten des Lebensunterhaltes im Überblick". Beide Titel können per Klick als PDF-Datei heruntergeladen werden oder hier kostenlos bestellt werden.


Förderprogramm "Betriebliche Kinderbetreuung" das Bundesfamilienministerium will Unternehm bei der Einrichtung von Betreuungsgruppen für Mitarbeiterkinder unterstützen Mehr Infos...

 

Kreditprogramme zum KiTa-Ausbau von Bundesfamilienministerium und KfW starten am 1.Februar 2013. Zum Ausbau von Kinderbetreuungsangeboten stehen Kommunen und anderen Trägern bis 2015 KfW-Kredite und Zinsvergünstigungen im Umfang von 350Mil. € zur Verfügung. Mehr Infos...

 

KiTa-Stellen NRW, die neue landesweite Stellenbörse für Erzieher soll im Internet Stellenangebote von Trägern und die Stellengesuche von Erziehern aus dem ganzen Land an einer Stelle bündeln. Mehr Infos...

 

Programm "Stark für Familien" - das Familien-Projekt Dortmund gibt vierteljährlich einen aktuellen Überblick über Kurse, Veranstaltungen und Aktionen der Familienbüros und seiner Partner in den Stadtbezirken Mehr Infos...

 

Neues Seminarangebot "Stark durch Beziehung", es richtet sich an Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr Mehr Infos...
 

Freie Zeit? - Veranstaltungsreihe der FreiwilligenAgentur Dortmund "Freiwillige" erläutern Chancen des freiwilligen Engagement, die auch für die berufliche Laufbahn nützlich sind. Ab 11.März 2013, jeden 2. Montag im Monat, von 10:30 bis 12:30 in der Agentur für Arbeit-BIZ, Steinstrasse 39, 44147 Dortmund. Mehr Infos...


Equal Pay Day - Rallye für Lohngleichheit am 21. März 2013 auf dem Reinoldikirchplatz in 44135 Dortmund. Das Dortmunder Aktionsbündnis informiert über die Lohnlücke zwischen Männern und Frauen bei gleicher Arbeit. Mehr erfahren...


Die Netzwerkpartner bei dem ersten Frauen-Info-Tag am 7.November 2012.

Der erste Frauen-Info-Tag des Netzwerkes "Beruflicher Wiedereinstieg für Alleinerziehende" fand am 7. November 2012 regen Anklang unter Dortmunder Erziehenden. Rund 150 Interessierte nutzten die konkreten Informations- und Beratungsangebote, knüpften Kontakte, fanden Unterstützer. Mehr Infos...


Resolution: Kindesunterhalt nachhaltig sicherstellen - Beistandschaft stärken Der Verband allein erziehender Mütter und Väter (VAMV NRW e.V.) verabschiedet Resolution zur Beistandschaft, in der die Kommunen in NRW und die Landesregierung aufgerufen werden, den Kindesunterhalt nachhaltig sicherzustellen und die Beistandschaft zu stärken. Aus der Beratungsarbeit zeigte sich, dass viele Alleinerziehende nicht ausreichend über die Aufgaben der Beistandschaft informiert sind. Zur Resolution und hier geht`s zum VAMV NRW e.V.